Danke

Dankbar zu sein hält gesund und tut gut – aber Dankbarkeit ist nicht selbstverständlich. Schnell vergleicht man sich mit anderen, die anscheinend mehr haben. Oder geniale Dinge werden selbstverständlich. Das führt oft zu Undankbarkeit. Was kann helfen dankbar zu sein? In 17+ haben wir über Dinge gesprochen, für die wir dankbar sind. Es tut gut sich Dinge bewusst zu machen, für die man dankbar ist. Deshalb gibts hier ist die Möglichkeit Dinge aufzuschreiben, für die du dankbar bist. Machen wir uns bewusst, für was wir danken können 🙂

Advertisements